Jetzt Übernachtung buchen »

30. April bis 2. Mai 2021Pullman City Spectaculum
Eine Zeitreise ins Mittelalter

In diesem Jahr findet zum zweiten mal das Spectaculum – eine Zeitreise ins Mittelalter in Pullman City statt. Auf gut 200.000 m² erleben Sie ein einzigartiges Terrain mit Lager- und Händlerleben umgeben von authentischer Wild West Atmosphäre. Die Lagergruppen geben Einblicke in die früheren Lebensweisen und auch das vielseitige Programm will bestaunt werden. Mittelalter Folk-Rock-Bands laden an der Hudson Bay zum Verweilen ein und nehmen Besucher mit auf eine Reise in eine fremde Klangwelt. Natürlich darf der originale Met-Honigwein nicht fehlen!

Fanfarenzug

"Ottheinrich" Neuburg a. d. Donau e.V.

Mit handbemalten Fahnen, historischen Landsknechtstrommeln und Fanfaren ohne Ventile hat sich der Fanfarenzug der Pflege der Geschichte und Tradition seiner schönen Heimatstadt verschrieben. Alleinstellungsmerkmal sollen aber vor allem die bunten Gewänder sein, die denen historischer Landsknechte nachempfunden sind.

Jolandolo vom Birkenschwamm

Musik,, Zauberei, Wortwitz und ausgefeilte Jonglagen

Jolandolo vom Birkenschwamm ist seit 2004 als Gaukler, Narr, Geschichtenerzähler und Fahnenschwinger im frühen Spätmittelalter unterwegs. Seitdem hat er für große und kleine, junge und alte, viele und wenige ungefähr 1.600 Shows gespielt. Auch beim Pullman City Spectaculum ist er am Samstag und Sonntag zu bestaunen. (c) Foto Michaela Seifert

Herzog Tassilo Ritter

Ritterturnier-Shows

Aus dem Interesse an mittelalterlicher Geschichte und dem Bestreben mit seinem Pferd etwas Neues und Außergewöhnliches zu erproben und zu erlernen, sowie das Vertrauen zwischen Mensch und Tier zu stärken, entstand die Allianz der Herzog-Tassilo-Ritter.

Historischer Verein

Alt-Tilly e.V.

Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht an historischen Veranstaltungen im In- und Ausland teilzunehmen und im Rahmen der Brauchtumspflege an eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte zu erinnern.

Streif Ulver

Reenactment-Gruppe

Die Streif Ulver-Wikinger sind eine Reenactment-Gruppe aus dem Niederbayerischen Raum, welche sich dem Lagerleben und dem Kampf verschrieben haben. In ihrer Darstellung der Wikinger aus Norwegen 950 AD versuchen die Streif Ulver so authentisch wie möglich diese zu verkörpern. Auch auf dem Schlachtfeld sind sie nach Codex Beli und Codex Moosgard vertreten.

 

Celtics

Handwerk & Lagerleben

Wir sind eine kleine aber feine Familiensippe mit keltischer Darstellung um 500 vor Christus. Während des täglichen Lagerlebens zeigen wir altes Handwerk wie Bortenweben, Nähen von Rohhautlaternen und Sticken. Unsere Darstellung erklären wir den kleinen und großen Besuchern gerne am Lager.

 

Drachenkrieger

Waffenschau, Feldschlachten, Blumenkränze

Unsere Gruppe stellt ein kleines Söldnerlager um 1300 n.Chr. dar. Durch ein ordentliches und authentisches Lager versuchen wir damit beizutragen, damit sich die Besucher wohlfühlen. Bei uns können sich die Besucher gerne über das Leben von Damals informieren und bei einer kleinen Waffenschau auch gerne selber in die Rolle eines Ritters schlüpfen. Desweiteren finden sich in unseren Reihen Kämpfer die sich gerne in Feldschlachten stürzen. Unsere Damen zeigen gerne das Binden eines Kopfkranzes aus Blumen.

Malleus Medicinae

Die Medicus-Show

In unserer Show gehen wir u.a. auf die drei wichtigen Säulen der Medizin im ausgehenden 15. Jahrhundert ein und zeigen so die Aufgaben des Medicus, des Barbierchirurgen und des Feldschers auf. Natürlich darf auch die weise Frau nicht fehlen, welche durch ihr breites Wissen in der Kräuterkunde und ihre Erfahrungen in der Geburtshilfe aus der damaligen medizinischen Versorgung nicht wegzudenken ist. Die Show basiert auf historisch korrektem Wissen. Im Anschluss können Fragen rund um die Medizin im Mittelalter gestellt werden.

Kinder Iduns

Nadelbinden, Nähen oder Sticken

Wir sind eine kleine Wikingergruppe die aus zwei befreundeten Familien heraus entstanden ist. In unserer Darstellung orientieren wir uns am Alltag und Handwerk der Bevölkerung Norwegens um das 9. Jahrhundert. Sanfte Klänge auf historischen Instrumenten laden zum Verweilen ein und Waffen und Rüstungen können bestaunt und ausprobiert werden.

Bärenfänger

mit skandinavischen, baltischen und keltischen Wurzeln

Die Bärenfänger entstammen dem keltischen Mostviertel und haben ihr Einzugsgebiet bis Passau. Wir sind eine vagabundierende Söldnertruppe um die Zeit 850 n.Chr., von unterschiedlicher Herkunft mit skandinavischen, baltischen und keltischen Wurzeln. Unser Verein befasst sich mit der Erprobung und Erforschung der Kampftechniken dieser Zeit. Das Kampftraining steht bei uns im Vordergrund, aber auch das Lagerleben kommt nicht zu kurz.

Viator Majorum Memoria

Schwertkampf, Waffenkunde, Lagerleben

Seit 2012 ist unsere Sippe unterwegs auf den Mittelaltermärkten Deutschlands und Österreichs. Mit selbstgemachten, authentischen Gewandungen und Rüstungen schaffen wir ein historisch korrektes Bild. Dies setzt sich auch fort in unserem Lagerleben. Mit verschiedensten Zelten, selbst erstelltem Mobiliar und vielen Kleinigkeiten versetzen wir uns und andere in das aufregende Mittelalter zurück.

Atciganoi

kleine Sippe des fahrenden Volkes gegen Ende des 14 Jhd.

Es gibt viele kämpfende Gruppen, Darsteller des Adels und Ritterorden. Wir jedoch möchten das Leben einer Randgruppe des Mittelalters zeigen, wie es gewesen sein könnte. Den Alltag und das Handwerk, den täglichen Kampf ums Überleben…

Feuer frei!

mit spektakulärer Feuershow

Die Besucher dürfen sich auf eine spannende Feuershow von unserem Team Feuer frei! freuen.

Team Burdyri

Schwertkampf und Stunt Team aus Prag

Die Gruppe Burdyri wurde 1978 gegründet und hat sich auf Liveshows, Arbeiten für Film und Theater spezialisiert. Die Gruppe tourt regelmäßig durch Europa und nimmt an großen Filmproduktionen teil.

Nord Füchse

Kleine Wikinger Sippe, spirituell und geschichtlich in der Zeit 800 n.Chr. angesiedelt.

Orks