20. December 2016
Feiertag mit Musik von AC/DC
Jetzt Übernachtung buchen »

Kaum ist Heiligabend vorbei, wird bei uns schon wieder gehörig gerockt. Die Weihnachtsfeiertage stehen im Zeichen starker Musik. Am 25. Dezember stehen um 20.00 Uhr „Pick Up“ auf der Bühne. Die sechsköpfige Band aus dem Bayerischen Wald besticht nicht nur durch glasklaren Sound und ehrliche (Hard)Rock-Coversongs, sondern auch mit einer atemberaubenden Feuer- und Lichtshow. Um 22.30 Uhr sorgt mit der „AC/DC Revival Band“ Europas erfolgreichste AC/DC-Tributeband für Furore. Das Publikum kann sich gefasst machen auf Klassiker wie „Hells Bells“, „Highway to Hell“ und einen Beat wie explodierendes „TNT“. Die Bühnenshow ist nicht minder energiegeladen und hält einige Überraschungen parat.

 

Pullman City gibt Gas: Rock Christmas am 25. Dezember, Perchtentreffen am 26. Dezember

Am 26. Dezember ziehen beim Internationalen Perchtentreffen ab 17.00 Uhr rund 1.000 Krampusse, Hexen und Perchten durch die Westernstadt, um die Geister des alten Jahres zu vertreiben. Zuvor zeigen die die Wolfauslasser aus dem Bayerischen Wald mit ihren riesigen Kuhglocken einen uralten und lautstarken Brauch. Ab 20.30 Uhr sorgen die „Wild Turkeys“ für Partystimmung. Am 27. und 28. Dezember gibt’s Musik und Tanz im Stil der 50er und 60er Jahre, Claudia und Wolfgang Fesl halten Boogie Woogie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene. Am 29. und 30. Dezember stehen Rock und Classic Country auf dem Programm. An Silvester steigt eine große Party mit den „Silverballs“, DJ George McFly, „Hats on!“ und einem großen Neujahrsfeuerwerk.