Die Bilder von Cowboy Black Leo

Gerade noch auf der Showbühne, jetzt in seinem Atelier: Edel-Cowboy Black Leo ist nicht nur ein Showmann und Lassokünstler der Extra-Klasse, sondern auch ein Maler und Gestalter mit Liebe zum Detail. Sämtliche historisch-anmutenden Holzschilder, Wegweiser und Beschriftungen in Pullman City stammen aus seiner Hand, keine Ecke, die ihn nicht inspiriert, sie zu perfektionieren. Wenn ein Hotelzimmer neu gestaltet wird oder eine Wand in der Music Hall, ziehen die Sheriffs Leo zu Rate. Er hat den Blick, die Vorstellungskraft, ein Händchen für das passende Material, ein Gespür für Harmonie und Stil. Jetzt hat Leo sein eigenes Atelier mitten in der Mainstreet, gleich neben dem Palace Hotel.

Black Leo Holcknecht

2002 war Leo Holcknecht Weltmeister im Lassowerfen und getrieben vom Erfolg –mittlerweile ist er ruhiger, aber noch immer ein Perfektionist. Das erkennt man an den tollen Kunstwerken die er in seiner Old West Gallery fertigt.