Jetzt Übernachtung buchen

22. März 2022Saisonstart in Pullman City

... heißt auch Frühlingsrendzevous der Trapper und Indianer

Der Frühjahrsputz im Authentikbereich ist im vollen Gange – denn die Hobbyisten freuen sich auf den Saisonstart in Pullman City. Mit dem Treffen der Trapper und Indianer leiten sie die neue Sommersaison ein.

Ein Kommentar von Richard Bals...

„Eine langanhaltende Seuche hat auch unserem Authentikbereich so manche Einschränkung gebracht. Deshalb freuen wir uns nun auf das kommende Frühjahrsrendezvous um unsere alten Freunde wieder zu treffen und auch neue Bekanntschaften zu knüpfen aber auch, um uns zu freuen, wenn alle die Seuche und den harten Winter gut überstanden haben. Wir wollen regen Tauschhandel treiben um den einen oder anderen Gegenstand zu erwerben. Es werden auch wieder verschiedene alte Handwerke vorgeführt, den so mancher Claimbesitzer oder Claimbesitzerin muß noch seine Ausrüstung auf Vordermann bringen. Neben herstellen einer Holzdachrinne, Fallen und Waffenkunde, Schmieden, Weben, Spinnen, Kugelgießen, Schnüre aus Naturmaterial herstellen, Kuchen backen im Dutchoven, können unsere Gäste auch versuchen, Baumwollzunder anzufertigen und auf alte Art mit Flintstone und Striker ein Feuer zu machen. Auf einen gemütlichen und erlebnisreichen Tag freut sich Pullman City und der Authentikbereich“, so Richard Bals, Bürgermeister des Authentikbereichs.

Hier geht's zu allen Programmpunkten des Frühlingsrendzevous der Trapper und Indianer...

 

Zum Event