Jetzt Übernachtung buchen »

22. September 2019Einblicke in den Amerikanischen Bürgerkrieg

Truppenaufmärsche und Shows beim Civil War Weekend

Geschichtsfans aufgepasst: Beim Civil War Weekend in Pullman City gibt es von 27. bis 29. September spannende Einblicke in den Amerikanischen Bürgerkrieg. Besucher erleben unter anderem eine Kavallerie und eindrucksvolle Truppenaufmärsche der Uniformierten. Das große gesellschaftliche Ereignis ist der Ball der Uniformierten am Freitagabend: Da lädt die „Armee“ zum Tanz. In der festlich geschmückten Music Hall werden historische Darsteller und authentisch gewandete Gäste im ihrem feinstem Zwirn erwartet. Für die richtige Musik sorgt die „Don Attila Band“. Der Gesellschaftstanz „Virginia Reel“ ist für die Ballgäste natürlich Pflicht. Bis 22 Uhr ist das Erdgeschoss ausschließlich für sie reserviert, danach steht der Tanzboden wieder allen offen.

Am Samstag wird Western-Pfarrer Alfred Binder die Fahnen segnen. Neben den Truppenaufmärschen und anderen historischen Darbietungen erleben Besucher das ganze Wochenende über spannende Western- und Comedy-Shows, schamanische Geschichten, indianische Mythologie, die große American History Show und natürlich die neue, actionreichen Winnetou-Show. Kinder können im Kids Club nach Herzenslust malen und basteln. Am Freitagabend kann man an einer abenteuerlichen Fackelwanderung durch die Westernstadt teilnehmen, los geht’s um 20.30 Uhr. Und in der Music Hall gibt’s am Samstag Live Musik von der „Paul Daly Band“ (20.30 Uhr).