Jetzt Übernachtung buchen »

29. Juli 2019Der Regisseur – Mike Dietrich

Seit über 20 Jahren hat er sein Hobby zum Beruf gemacht

Der gebürtige Berliner kennt die Karl-May-Spiele aus dem FF. Er wohnt nicht nur in Bad Segeberg, sondern hat auch bei den dortigen Karl-May-Spielen viel Erfahrung sammeln können, u.a. unter der Regie von Pierre Brice und Norbert Schultze jr..
Viele Mentoren, wie Horst Janson, Gojko Mitic und Elke Sommer, führten ihn in die richtige Richtung. Als Textbuchautor lässt er die Helden lebendig werden und gegen Schurken kämpfen. Eine spannende Geschichte, die christliche Werte übermittelt, viele Emotionen, die das Publikum weinen und lachen lassen, die Action durch die Pyrotechnik und das Zusammenarbeiten von Menschen und Tieren beeindrucken nachhaltig. Zudem verbringt er viele Stunden für die passende Musikauswahl, die für Gänsehaut-Momente bei den Zuschauern sorgt. „Der Besucher muss die Geschichte fühlen, mitfiebern können, Angst haben, Lachen und Weinen können – dann hast du es als Regisseur richtig gemacht und als Textbuchautor die richtige Story geschrieben."