Jetzt Übernachtung buchen »

22. September 2018Die volle Rockabilly-Ladung

Was macht süchtig und ist trotzdem gesund? Richtig! Rockabilly-Musik und der Lifestyle der 50er und 60er Jahre. Von 27. bis 29. September haben in der Westernstadt wieder Pünktchenkleider und Pomadenfrisuren Konjunktur, denn da steht die mittlerweile legendäre Rockabilly Convention ins Haus.

Es leben die 50er und 60er Jahre

Neben der tollen Optik gibt’s genügend Genuss für die Ohren: Auf drei Bühnen spielen hochkarätige Live Bands Rockabilly, besten Rock’n’Roll und Boogie Woogie – da kommt der Kreislauf in Schwung! Angesagt haben sich unter anderem die Kultbands „Si Cranstoun“, „Nico Duportal“ und „Jacke Calypso“.

Claudia und Wolfgang Fesl zeigen in ihren Workshops charmant, wie man Boogie Woogie tanzt, und natürlich stehen auch Tanzvorführungen auf dem Programm. Das richtige Outfit und die originellsten Accessoires findet man an Händlerständen von „Kleinkariert“, „Suicide Glam“, „Rockabilly Rules“, „Baziland Pin Up“, „H.K. Mandel“ und „WRAAM“. Für die perfekte Welle sorgt Schmalzlocken-Spezialist „Marc, the rolling barber“. Schnittige Cadillacs bieten den besten Background für stylische Fotos, und wer seinem Lieblings-Accessoire eine individuelle Note geben will, ist richtig bei Pinstriper Neil und Custompainter Wild Jack.