Jetzt Übernachtung buchen »

13. Juli 2016Wer steckt hinter Lilly & Billy?

Hier die Hose raufziehen, da den Kopf zurecht rücken: Allein ist es fast nicht zu schaffen,  in die wuchtigen Kostüme von Lilly & Billy zu schlüpfen – so ist es ganz normal, dass sich die KidsClub-Betreuerinnen kichernd gegenseitig dabei helfen. Diese jungen Frauen sind es, die den Pullman City-Maskottchen täglich Leben einhauchen und mit den Kindern in der Mainstreet gut gelaunt den Pullman City-Tanz „Stomp“ einüben.  „Die Maskottchen kommen immer super an, die Menschen reagieren einfach fröhlich darauf“, freut sich Jenny Weissinger, die den KidsClub leitet.

Im Kids Club werden Westernträume wahr

Vor zwölf Jahren machte sie mit ihrer Familie zum ersten Mal Urlaub in Pullman City, mittlerweile ist die Westernstadt zu ihrem Wohnort und Arbeitsplatz geworden. Unterstützt wird sie von ihren jungen Kolleginnen, alle zwischen 16 und 23 Jahre alt. „Ich wollte schon immer einen Western-Kinderngarten haben“, sagt Jenny, „hier ist mein Wunsch Wirklichkeit geworden. Ich arbeite im Kids Club und wohne mit meiner Tochter und meinem Freund im Pullman City-Ferienpark. Wir haben hier unsere Welt gefunden.“Das sieht auch Jennys Mutter Karin so: „Es ist ein wahr gewordener Traum.“

 
Der Kids Club im Big Tipi hat an den Wochenenden und während der bayerischen Schulferien täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Kinder können hier malen, indianische Traumfänger, Tanzstöcke und vieles mehr basteln. In den Ferien stehen spezielle Workshops auf dem Programm.