Jetzt Übernachtung buchen »

4. Mai 2015Wild und Stark sind gut dabei

Aus Liebe zu Wilder Westen, US Cars & Trikes – Wild und Stark

Eigentlich kommt Mathias Wild (46) alias "Mathew High Mountain" immer ganz ruhig und vernünftig rüber. Doch insgeheim ist er ziemlich verrückt – im positiven Sinne. Das geht schon mit der verwegenen Geschichte los, wie er überhaupt Authentiker wurde. Ursprünglich kommen er und seine Partnerin Susanne Stark (56) nämlich aus der US-Car- und Trikerszene. Pullman City kannten die beiden Schweizer ab dem Jahr 2001 erst nur vom Gigantentreffen.

Doch 2003 wollte Mathias mit seinem Freund Roli die Westernstadt mal im Sommer ohne Party erleben. "Wie es der Zufall wollte, parkte ich meinen Chevy-Van auf dem Pullman-Camping-Platz direkt neben Big Didi, der schon seit vielen Jahren Trapper in Pullman war," erzählt Mathias. Didi zeigte den Bikern den Authentikbereich, und da war es um sie geschehen. In einer Spontan-Aktion gingen sie zu Pullman-Manager Deddy, um ihn davon zu überzeugen, dass sie echte Authentiker seien und schnellstmöglich hier eine Hütte bauen müssten.

Hier könnt ihr den kompletten Artikel downloaden. (2,8 MB)