Jetzt Übernachtung buchen »

26. Mai 2015Schotten, euer Wetter!

Die Highland Games
Authentische Bedingungen bei Dauerregen

Nicht nur die Spiele, die Röcke und die Ehrengäste waren am Wochenende schottisch. Die Musik und das Wetter waren es auch. Optimale Bedingungen also für die Highland Games mit Baumstammweitwurf, Steineschleppen, Seilziehen & Co. Insgesamt 16 Sechser-Teams haben sich am Wochenende der archaischen Herausforderung gestellt – und das bei Regen am laufenden Band. Der Stimmung und dem Ehrgeiz tat die Nässe keinen Abbruch. Im Gegenteil: Das feucht-fröhliche Klima und die Nebelschwaden, die in den Bäumen hingen, machten das Gänsehaut-Feeling beim Aufmarsch der Claymore Pipes & Drums erst so richtig perfekt. Die rund 30 Männer und Frauen aus München haben mit ihren Dudelsäcken und Trommeln die Highland Games musikalisch begleitet, Highlight war deren Show in der Music Hall und das traditionelle Treffen gegen Mitternacht im Tal der Hudson Bay Bar.

Die Sieger bei den Herren:
1. Cartwrights
2. East Bavarian Highlander 
3. Team Hangover

Damen:
1. S´Grampfoder G´schwoder
2. Happy Hippo Ranch

Mix:
1. Buchhorn Clan
2. East Bavarian Highlander
3. East Bavarian Highlander