Jetzt Übernachtung buchen »

23. März 2015Zwei Bisons für Hunting Wolf

Wilder Westen & American History – Zwei Bisons für Hunting Wolf

Ohne Pferde hätte es den Wilden Westen so nicht gegeben, und auch in Pullman City spielen die Tiere tragende Rollen. Besonders spannend ist in der American History Show immer der Augenblick, in dem Indianer Hunting Wolf die freilaufenden Bisons durch die Mainstreet treibt. Zwei der Tiere sind ganz neu in der Herde. Außerdem werden sechs neue Pferde das Showteam unterstützen. Dazu gibt es zwei weitere Galloways. Die Rinderherde umfasst mit den neun Jungrindern aktuell 36 Tiere. „Und unsere Mini-Kuh haben wir auch noch“, sagt Sheriff Claus Six.