Jetzt Übernachtung buchen »

7. August 2015Das Pferd im Fokus

Westernpferd Festival – Ursprung des Erlebnispark Pullman City

Vor 18 Jahren ist aus dem Westernpferd Festival in Eging am See die Westernstadt Pullman City hervorgegangen. Das feiern die Cowboys jedes Jahr mit einem Pferde-Event der Extraklasse. Von 13. bis 16. August steht neben den vielen Western Shows jeden Nachmittag eine lustig-spektakuläre Pferde-Galashow auf dem Programm. Auch die Besucher werden aktiv: Freizeit- und Amateurreiter können am Samstag an Reitspielen, der Barrel Race Super Trophy oder am Pullman City Club Trail teilnehmen. Der Trailparcours setzt sich aus verschiedenen Hindernissen zusammen, die das Pferd in besonderer Manier überwinden muss. Beim Barrel Super Race sind im Rahmen der Pferde-Galashow Schnelligkeit und Wendigkeit der Pferde gefragt. In einer kleeblattartigen Form müssen die Reiter mit ihren Pferden drei Tonnen (Barrels) umrunden. Abends sorgen drinnen und draußen Live Country Bands für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Auch Indianerfans kommen auf ihre Kosten. Mit der Cheyenne-Sängerin Shelley Morningsong und ihrem Mann, dem indianischen Tänzer Fabian Fontenelle aus New Mexico, lernen sie hautnah zwei Native Americans und deren reiche Kultur kennen.

Am 15. und 16. August findet zudem von 13.00 bis 17.00 Uhr ein Linedance Workshop mit Instructor Robert Hahn statt. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für die Westernstadt inbegriffen, mitmachen können Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.