3. November 2017
Dem Hexenkessel gerade noch entkommen
Jetzt Übernachtung buchen »

Das hatten sich Max und Otto anders vorgestellt: Auf der Jagd nach zwei Hexen landen sie plötzlich in deren Riesenkochtopf. Doch da fällt ihnen das Wunderpulver wieder ein, das sie vom Orakel bekommen haben. Sie geben es in die Suppe, in der sie selbst schon schwimmen, und fordern die Hexen auf, doch einmal zu probieren. Diese fallen drauf rein und werden ohnmächtig, so dass die Hexenjäger sich mit ihrer stummen Begleiterin Zombinchen befreien können.

Verrückte Story, Happy End bei der großen Halloween Show. Das Showteam hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um zusammen mit den Rocking Kids Ortenburg und dem Team „Feuer Frei“ Klein und Groß gruselig-lustig zu unterhalten. In der gespenstisch geschmückten Westernstadt lief vergangenes Wochenende das Halloween-Special, zu dem auch viele Besucher mit ihren Masken zum fürchten waren. Der Höhepunkt am Samstag war der lebendige Gruselpfad im Authentikbereich. Dort trieben aufwändig hergerichtete Waldgeister und Untote ihr Unwesen, kreischten, erschreckten die Besucher, servierten grausige Speisen und boten Szenarien wie man sie aus Horrorfilmen kennt. Die Hobbyisten hatten sich wieder jede Menge neue Stationen ausgedacht. Die Gäste gruselten sich gerne und nahmen lange Wartezeiten dafür in Kauf.