TOTUS GAUDEO, „eine der besten akustischen Mittelalter Rockbands“ (www.folkworld.de) – das ist die pure Lust an der Musik, am Tanzen und daran, ihre Zuhörer zu verzaubern und in die Klangwelt vergangener Zeiten zu entführen. Die Band schafft es mit ihren rhythmisch pulsierenden Eigenkompositionen spielend, ihr Publikum zu ekstatischem Tanz zu verleiten, wagt es aber auch, dieses mit ruhigeren Klängen zum Träumen einzuladen. Dabei fehlt bei ihren deutschen Texten, meist mehrstimmig dargeboten, nie das für sie typische Augenzwinkern. Das ist „ExtraVagantenFolk“.

Die Referenzen von Totus Gaudeo reichen vom Festival Mediaval in Selb, dem WGT in Leipzig, über das Burgfest zu Burghausen, dem Kaltenberger Ritterturnier, und vielen anderen Stationen sogar bis nach Österreich und dem größten Ritterfest Italiens in Alto Adige. Auch auf anderen Musikfestivals wie z.B. dem Sinnflutfestival in Erding, auf Stadtfesten oder beim „Umsonst und Draußen“ in LA sorgte die Band für gute Laune. Natürlich waren sie auch bereits im Fernsehen zu hören und zu sehen, so z.B. bei „Welt der Wunder“.

Der Weg von Totus Gaudeo nahm an Fahrt auf, als die Gruppe 2008 beim Radio-Aena- Bandcontest in München siegte. Die damals noch fünfköpfige Band wurde inzwischen verstärkt auf 7 Musiker. Seitdem Bass und Schlagzeug für noch mehr Groove sorgen, gibt es für das tanzwütige Publikum keinen Halt mehr.

Nach dem Erstlingswerk Vagantenstreich 2007 landete Totus Gaudeo Ende 2009 mit dem Studioalbum Aus der Bredouille „mit viel Sinn für wohlige Melodien und pfiffige Arrangements einen augenzwinkernden Volltreffer“ (Zillo). Ende 2014 hat die Band ihr drittes Studioalbum Spieler veröffentlicht. Das „spezielle“ Jahr 2020 nutzt die Band, die vielen neuen Lieder und Ideen endlich zu fixieren und ihr viertes Studioalbum aufzunehmen.

Ihr Name „TOTUS GAUDEO“ - Ich freu’ mich so!“ ist Programm: die Freude an der Musik – und der Funke springt über!!

Totus Gaudeo
Kommende Auftritte
22.10.2021 · 21.00 Uhr
Music Hall