Seit über 10 Jahren begeistert Tom Parsons mit seiner Musik das Publikum. 2010 gewann er mit seiner Band den Internationalen Country Music Award in Pullman City und 2012 gewann er den Award als bester Solokünstler. Mittlerweile befand er sich auf fast allen großen Bühnen in ganz Deutschland.

Mit der Musical Show „The Johnny Cash Show“ – The Man, His World, His Music spielen Tom Parsons und The „Queen of Rhythm'n'Blues“ alias Miss Rhythm Sophie die Rollen von Johnny Cash und June Carter.

Johnny Cash, Elvis Presley, Buddy Holly und viele andere sind Programm. Ob Rockabilly, Boogie Woogie oder Country Music, Tom Parsons bietet beste Unterhaltung mit authentischem Bühnenoutfit und originalgetreuen Cover Songs.

Für alle die den Rock'n'Roll lieben, auf Männer mit Koteletten, Tätowierungen und amerikanischen Autos stehen, und von Frauen mit bunten Kleidern mit Schalk im Nacken Herzklopfen bekommen, beginnt eine wahre Zeitreise durch die 50er Jahre mit unvergesslichen Hits.